Shopping Kampagnen

Werbung mit Google Shopping

Google Shopping ist das perfekte Tool für den e-commerce Bereich und bietet grosse Vorteile für Plattform übergreifende Werbeaktivitäten. Es hat sich gezeigt, dass Werbeanzeigen mit Produkte-Bildern und -Informationen besser als gewöhnliche Text Anzeigen funktionieren, insbesondere auf mobilen Plattformen.

Mit einer Shopping Kampagne werden die Produkte von Onlineshops auch unter den Suchergebnissen im Google Such Netzwerk angezeigt.

Diese Anzeigen werden als Anzeigen mit Produktinformationen bezeichnet, da sie neben Text auch ein Produktfoto, einen Titel, den Preis, den Namen Ihres Geschäfts usw. enthalten. Da diese Anzeigen einen besseren Eindruck Ihres Produkts vermitteln, erzielen sie mehr Klicks von relevanteren Leads.

Shopping Kampagnen einrichten

Die Einrichtung von Shopping Kampagnen beginnt im e-commerce backend System. Dort werden die Daten zu den Produkten in einen Daten Feed eingespielt. Sämtliche Produkte werden hier nach dem Google Klassifikationsschema kategorisiert, damit der Daten Feed fehlerfrei in das Google Merchant Center übergeben werden kann.

Bei Anzeigen mit Produktinformationen wird nicht anhand von Keywords bestimmt, wie und wo die Anzeigen geschaltet werden soll, sondern anhand der Merchant Center-Produktdaten.

Google Merchant Center

Die Produktdaten des Merchant Center enthalten Informationen zu den von Ihnen angebotenen Produkten. Diese Informationen werden hier so geordnet, dass die relevantesten Produkte-Anzeigen für die Suchanfragen resultieren.

Die Verwaltung Ihrer Anzeigen mit Produktinformationen erfolgt in AdWords über Shopping-Kampagnen. Dieser Kampagnentyp ermöglicht die einfache und flexible Organisation Ihres Google Merchant Center-Produktinventars in AdWords.

Produktdaten im Datenfeed erstellen

Der nächste Schritt, nach der Eröffnung eines Google Merchent Center Konto, ist die Produktdaten in einem von Google vordefinierte Datenfeed Format zu erstellen und hochzuladen. Bei einem Datenfeed handelt es sich um eine Datei mit allen Informationen zu den von Ihnen angebotenen Produkten. Die verschiedenen Teilinformationen zu Ihren Produkten werden in Attributen beschrieben, damit Kunden Ihre Artikel auch finden können.

Sie können auch Ihre Produktdaten über das Google Content API für Shopping zusenden oder über eine unterstützte E-Commerce-Plattform wie Magento importieren. 

 

Shopping Kampagnen in AdWords

Die Definition der Gebotsstrategien und die Zielausrichtung der Shopping Anzeigen wird im AdWords Konto als separate Shopping-Kampagne geregelt. Dieser Kampagnentyp ermöglicht die einfache und flexible Darstellung Ihres gesamten Shop Produktinventars im Google Suchmaschinen Netzwerk.

Shopping Anzeigen mit Produktinformationen können gleichzeitig mit Textanzeigen ausgeliefert werden und dadurch steigen auch die Chancen für einen Verkaufsabschluss.

Die Kampagnen Performance wird mehrheitlich mit Gebots Strategien und der Qualität von Shopping Feed optimiert. Mit diesem Kampagnen Typ entfällt die ganze Knochenarbeit der Keyword-Optimierung.

Google Shopping Kampagnen - getting started